Third Party Quality Monitoring (TPQM)

Qualitätsmonitoring: Viele Produkte und Dienstleistungen werden über telefonische Kontakte abgewickelt und teilweise direkt am Telefon verkauft, beraten oder ein Termin vereinbart. Damit nimmt das «Kontaktcenter» eine immer wichtigere Rolle innerhalb der Unternehmung ein. Die Präsentation der Firma am Telefon ist die Visitenkarte des Unternehmens. Der erste Kontakt mit dem Kunden oder einem Interessenten ist entscheidend für das spätere Kaufverhalten und den Gesamteindruck über das Unternehmen.

Vielfach wird zudem nicht nur mit internen Ressourcen gearbeitet sondern es werden gezielt Aufträge an aussenstehende Call Center vergeben.

Der professionellen und effizienten Betreuung der telefonischen Kontakte kommt somit eine zentrale Rolle innerhalb der Marketingstrategie eines Unternehmens zu. 

Vorteile mit Third Party Quality Monitoring

Verbesserung der Gesprächsführung insbesondere:

  • Steigerung der Beratungs-, Verkaufsqualität
  • Kundenbindung

Optimierung der Gesprächseffizienz

  • Zielgerichtet telefonieren
  • richtige Fragestellung etc.

Mehr Umsatz durch maximale Ausschöpfung des Kunden- und Interessentenpotentials

Keine Bindung von internen Ressourcen

Unabhängige und neutrale Qualitätskontrolle aus Sicht von aussen